DRG

Deutsche Rheologische Gesellschaft (DRG) e. V. c/o Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) Unter den Eichen 87  •  12205 Berlin

BEDEUTUNG DER RHEOLOGIE

RHEOLOGIE IN ALLTAG UND TECHNIK___ Hier folgt Text

SYMPOSIUM 2023

Recent Trends in Fundamental and Applied Rheology:Experiments and Simulations   Annual Meeting of the German Rheological Society (DRG)  21. and 22. September 2023  The German Society of Rheology (DRG) is organizing a symposium on September 21 and 22, 2023 to disseminate novel results in the field of rheology. The symposium is thematically open. Oral and poster contributions […]

Read More

DIE DEUTSCHE RHEOLOGISCHE GESELLSCHAFT

Rheologie bezeichnet die Lehre und Wissenschaft des Fließ- und Deformationsverhaltens materieller Systeme.

Die Rheologie ist ein hochgradig interdisziplinäres Forschungsgebiet das physikalische, chemisch-biologische und ingenieurwissenschaftliche Aspekte einschließt.

Zu den Aufgaben der Rheologie gehören insbesondere:

Die theoretische Beschreibung des Fließverhaltens

Die Identifizierung und Bestimmung der für Herstellung, Verarbeitung oder Applikation eines Stoffs relevanten Fließeigenschaften und die Entwicklung hierfür geeigneter Messmethoden

Das Verständnis der Zusammenhänge zwischen molekularen bzw. mesoskopischen Strukturen und Wechselwirkungen und dem makroskopischen Fließverhalten der Stoffe